~~NOTOC~~ ====== Navigation ======
 

08.12.2012 Ausleuchten an der Einsatzstelle

Negenborn In der Nacht vom Freitag auf Samstag kam es auf der B64 in Negenborn zu einem schweren Unfall.

Um ca 4:00 Uhr wurde auch das THW OV Holzminden alarmiert, um an der Unfallstelle auszuleuchten.

Die Ausrüstung

Hierzu besitzt der OV Holzminden einen speziellen Lichtmast um auch große Flächen gleichmäßig und blendfrei auszuleuchten. Da der Lichtmast auf einem Anhänger montiert ist, ist er nicht nur sehr flexibel sondern auch sehr schnell einsatzbereit. Sollte der Lichtmast nicht ausreichen oder auf Grund der örtlichen Gegebenheiten nicht zum Einsatz kommen können sind auf den THW Gerätekraftwagen auch noch tragbare Stromerzeuger, Scheinwerfer und Stative, die bis auf 5m ausgezogen werden können, verlastet.

log/eintrag/2012-12-08-1.txt · Zuletzt geändert: 2013/05/08 10:19 von fachhelfer
 
Recent changes RSS feed Driven by DokuWiki